» Newsletter
E-Mail

Format
» Wer ist online?







Sie befinden sich hier:  Startseite / Geschichten / Moralgeschichten
» Details zur Geschichte  

Alexander der Große
Eine großartige Geschichte von Alexander, dem "Großen", die man mit Sicherheit nicht in der Schule lernt. Sie zeigt die Gnade, die Allah(swt) den Muslimen gegeben hat, aber ebenso die Wahrheit über diese unsere vergängliche Welt. Denn in dem in der Geschichte angesprochenen Punkt sind wir Menschen, ganz egal welcher Religion angehörig, uns alle einig!
Wertung: Veröffentlicht am: 20.05.2009
Kommentare: Geschrieben von: S.o.G.
     Bookmark and Share

   Alexander der Große ist bekannt als einer der mächtigsten militärischen Führer und Eroberer der früheren Zeit. Bevor er 30 Jahre alt wurde, eroberte er ein Gebiet, dessen Größe von über 3000 Meilen ab Griechenland bis nach Indien reichte. Er wurde im Jahre 365 v.Ch. in Mazedonien, dem nördlichen Teil Griechenlands geboren.

Auf seinem Todesbett sagte Alexander der Große in seiner letzten Lebensstunde zu seinen Generälen: „Nach meinem Tod, wenn ihr mich in den Sarg legt, so lasst meine Arme mit geöffneter Hand aus dem Sarg heraus, sodass die Leute sehen können, dass ich die Welt mit leeren Händen verlassen habe.“
Nach seinem Tod kamen viele Würdenträger, um das königliche Begräbnis zu sehen und waren sehr überrascht, dass seine Arme mit geöffneter Hand aus dem Sarg heraushingen. So erkundigten sie sich über diese so merkwürdige Begegnung. Ein weiser Mann erzählte ihnen: „O ihr Leute, Alexander der Große will uns mitteilen, dass, obwohl ihm während seiner Regierungzeit viele Schätze in den Besitz gekommen waren, er die Welt dennoch mit leeren Händen verließ.“

Anas bin Malik(r) berichtet: Der Prophet(s) hat gesagt: „Drei Dinge begleiten den Toten zu seinem Grab. Zwei von ihnen verlassen ihn und kehren zurück, eines jedoch bleibt bei ihm: Seine Familienangehörigen und sein Besitz kehren zurück, während ihm nur noch seine Taten bleiben.“ (Sahih Muslim)

     

» Verwandte Geschichten
Das weiße Pferd
Ein Leben nach der Geburt
Abu Darda - ³Uwaymir Ibn...
Im letzten Moment
Der Zimmermann
Nicht vorbereitet
Wer ist Sie?
   

Sie können keine Kommentare abgeben! Dazu ist eine Registrierung erforderlich. Das ist aber in 2-3 Minuten getan. » Ab gehts

 
» Mein Konto
» Suche

» Wer ist online?
Benutzer: 0, Gäste: 2
» Empfohlene Seiten
IslamPaper

Muslim Girls Names
Muslim Baby Names
Islamic Names
Islamic Wallpapers
Dua
Supplication
Arabische Namen
Islamische Sprüche
Opferfest